Geschichte

2017

2017

Stefan Kraft gewinnt den Gesamtweltcup
2017

2017

Stefan Kraft springt mit 253,5m Weltrekord & gewinnt die Raw-Air Tour
2017

2017

Mario Seidl gewinnt in Lahti seine erste WM-Medaille - Bronze im Team

2017

2017

Michael Hayböck gewinnt bei der WM in Lahti Silber und Bronze im Team
2017

2017

Stefan Kraft wird in Lahti als erster Österreicher Doppelweltmeister. Dazu Silber und Bronze im Team
2016

2016

Stefan Kraft und Michael Hayböck gewinnen bei der SKiflug-WM am Kulm Bronze im Team
2016

2016

Stefan Kraft gewinnt die Bronzemedaille bei der Skiflug-WM am Kulm
2015

2015

Stefan Kraft gewinnt die Vierschanzentournee (Michael Hayböck wird Zweiter)
2015

2015

Stefan Kraft & Michael Hayböck gewinnen bei der WM in Falun Silber im Team. Außerdem holt Stefan von der Normalschanze Bronze
2014

2014

Bei den Olympischen Spielen in Sotschi gewinnt Michael Hayböck mit dem Team die Silbermedaille und Christoph Bieler mit dem Team die Bronzemedaille
2013

2013

Christoph Bieler wird in Almaty ältester Weltcupsieger in der Geschichte der Nordischen Kombination
2012

2012

Florian Scheiber gewinnt zum zweiten Mal nach 2009 die Gesamtwertung im Europacup. Stefan Kraft wird Salzburgs „Rookie of the Year“
2012

2012

Jumpandreach lanciert zum ersten Mal ein eigenes Kopfsponsoring – mit Stefan Kraft
2011

2011

Alex Stöckl wird Skisprungnationaltrainer in Norwegen. JaR übernimmt die Agenden für Medienarbeit, Markenbildung und Vermarktung von Alex Stöckl und im speziellen unterstützt ihn Patrick Murnig bei seiner Arbeit in seiner Rolle als Coach
2011

2011

Michi Hayböck und Stefan Kraft werden Juniorenweltmeister im Team
2010

2010

Michi Hayböck wird Juniorenweltmeister
2009

2009

Doris Günther wird Gesamtweltcupsiegerin. Florian Scheiber gewinnt die Gesamtwertung im Europacup
2009

2009

Start Kooperation mit SOS-Kinderdorf
2008

2008

Christoph Bieler gewinnt den Weltcup in Seefeld, einen seiner insgesamt sechs Weltcupsiege
2006

2006

Christoph Bieler gewinnt in Turin Olympisches Gold mit der Mannschaft!
2006

2006

Wolfgang und Andreas Linger gewinnen in Turin Olympisches Gold!