1Y6A3484_4

„JumpandReach for friends“ 2021 geht in Seefeld in die 19. Runde

Auf ein Neues kamen die JumpandReach-Sportler zum traditionellen „JumpandReach for Friends“ Treffen bereits zum 19. Mal zusammen. Mit dabei war der Doppelweltmeister Johannes Lamparter, Weltmeister Stefan Kraft, WM-Medaillengewinner Michael Hayböck, die frisch verheiratete Chiara Kreuzer und die restliche JumpandReach family rund um Christian Deuschl, Dominik Terzer und Patrick Murnig als deren Coach. Auch nicht fehlen durften dabei die engsten Freunde und Mentoren von JumpandReach, welche alle gemeinsam ein außergewöhnliches Stelldichein in sehr wertigem Ambiente bei Familie Seyrling im Hotel Klosterbräu in Seefeld verbringen konnten.

Beim diesjährigen „for friends“ standen nicht nur die herausragenden 8 Medaillen von der WM in Oberstdorf im Rampenlicht, sondern vor allem die Kids. Denn diese hatten die Gelegenheit ihre Idole persönlich kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam zum „Kaltwassersee“ in Seefeld zu wandern. Beim Aufstieg wurden nicht nur zahlreiche Gespräche geführt, sondern es wurde auch Müll für die Initiative „Es tut nicht weh“ im sogenannten „Dreckssacker’l“ gesammelt. Damit die Gaudi nicht zu kurz kam konnten die insgesamt 25 Kinder im Anschluss mit ihren Vorbildern, den gesamten JumpandReach Sportlern, essen, sich besser kennenlernen und sportliche Aktivitäten, wie Volleyball, „Spike Ball“ oder Frisbee spielen. Nach dieser Stärkung und Verschnaufpause ging es wieder hinunter ins Tal und ein unvergesslicher Tag für die Kids ging somit langsam aber sicher dem Ende zu.

Der restliche Abend begann für das diesjährige Familientreffen mit einem Aperitif und fand bei einem ausgezeichneten Dinner und der traditionellen „Medaillenfeier“ seinen Ausklang. In Summe gab es heuer gleich 8 WM Medaillen zu feiern, welche gebührend im neuen „Klosterhof“ Innenhof des Hotel Klosterbräu, geehrt wurden. Als besonderes Zucker‘l gab es speziell für Stefan Kraft, Johannes Lamparter, Michael Hayböck und Chiara Kreuzer für ihre Medaillen jeweils einen tollen Aufenthalt im exklusiven „LOFT 500“ im Hotel Klosterbräu & SPA in Seefeld, welches Hotelchef Alois Seyrling äußerst großzügig spendierte.

Stefan Kraft: „Wir kommen jetzt seit vielen Jahren hier in Seefeld beim JumpandReach for friends zusammen. Es ist ein Fixpunkt, zu dem ich immer sehr gerne komme. Die Wanderung heute mit den Kids war richtig richtig lässig. Die Kids haben viele interessante Fragen gestellt und uns beim Volleyball, Spikeball & Co. ganz nett ins Schwitzen gebracht 😉  

Die Medaillenfeier am Abend war einmal mehr ein ganz besonderer Anlass und die Saison so noch einmal Revue passieren zu lassen, war grandios.“

 

Johannes Lamparter: „Die Tage beim diesjährigen JumpandReach for friends waren super. Eine super coole Wanderung mit den vielen Kids und am Abend die Medaillenfeier, in diesem Ambiente und mit diesem tollen Geschenk von Alois – es war ein Traumtag. Die Kinder waren top motiviert und haben mich mit Fragen regelrecht gelöchert und wenn ich dann mit meinen Antworten Tipps an sie weitergeben kann, ist das für mich eine super schöne Sache. Kinder in Bewegung bringen tut ganz einfach gut und die Kinder und auch wir Sportler haben das richtig genossen.“

 

Chiara Kreuzer: „Dieses Familientreffen war wieder einmal mehr als gelungen. Wir hatten alle die Möglichkeit uns auszutauschen, gemeinsam eine gute Zeit zu haben und auf eine einmalige WM zurückzublicken und auf unsere Medaillen anzustoßen. Das Dinner am Abend und die Wanderung mit den Kindern waren wirklich schön und die Kids waren super interessiert und haben ganz eifrig nachgefragt. Viele lachende Kindergesichter bei Traumwetter, das hat nicht nur den Kids sondern auch mir und meiner Hündin „Carla“ mehr als Spaß gemacht ;-)“ ​​​