Young Talents

Durch das Projekt „Young Talents“ werden junge Sportlerinnen und Sportler, welche am Sprung ins Skigymnasium Stams sind, gefördert. Die Unterstützung richtet sich an Athletinnen und Athleten der Disziplinen Skispringen, Nordische Kombination und Biathlon. Ziel des Projektes ist es, die hoffnungsvollen Talente auf das Leben einer Spitzensportlerin bzw. eines Spitzensportlers mit all den Facetten optimal vorzubereiten. Die wichtigsten Bausteine sind dabei das Coaching, die Persönlichkeitsbildung und die Möglichkeit Erfahrungen mit Weltklasseathleten auszutauschen. Weiteres versuchen wir, die Eltern bestmöglich zu entlasten. Häufig stellen die Kosten für die Privatschule und die teure FIS-konforme Wettkampfausrüstung eine zusätzliche Belastung dar.

Außerdem stehen unser Netzwerk und unsere Infrastruktur den jungen Nachwuchshoffnungen zur Verfügung, um ihnen im Falle einer Verletzung oder anderer Probleme, möglichst rasch und professionell weiterhelfen zu können. Damit die jungen Sportlerinnen und Sportler optimal gefördert werden können, sind auch wir auf die Unterstützung von engagierten Unternehmen angewiesen. Dabei verfolgen wir das Ziel, das Investment der Unternehmen transparent einzusetzen und das Engagement für die Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler in den Köpfen der Öffentlichkeit zu verankern.

Druck